Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Für die Abteilung Grün und Gewässer im Fachbereich Bauen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Technischen Sachbearbeiter Gewässer (m/w/d)

Der Beschäftigungsumfang beträgt 80%. Ein geringerer Beschäftigungsumfang, jedoch mindestens 50%, ist denkbar.

Die Stelle umfasst folgende Aufgabenschwerpunkte:

  •  Unterhaltung von Gewässern II. Ordnung und Gräben
  •  Betreuung und Fortschreibung des Grabenunterhaltungsplanes
  •  Unterhaltung von Drainagen und Entwässerungsanlagen
  •  Durchführung von Gewässerschauen
  •  Durchführung von Vor-Ort Kontrollen
  •  Betreuung von Naturschutzmaßnahmen im Bereich Gewässer
  •  Allgemeine Verwaltungsaufgaben

Ihr Profil:

Abgeschlossene Berufsausbildung zum Techniker im Wasserbau, Garten- /Landschaftsbau (bzw. vergleichbarer Bereich) mit Kenntnissen in den Gebieten Landschaftsplanung, Ökologie und Naturschutz oder zum Technischen Zeichner mit einschlägiger Berufserfahrung. Verwaltungserfahrung ist von Vorteil.

Grundsätzlich werden auch Personen mit fachfremder Berufsausbildung bei einer hohen Bereitschaft sich in neue Themen und Aufgabenfelder einzuarbeiten bei der Bewerbung berücksichtigt.

Darüber hinaus sind von Vorteil:

  •  soziale und kommunikative Kompetenz
  •  Zuverlässigkeit, Flexibilität sowie selbstständiges Arbeiten
  •  Sicheres Auftreten im Umgang mit Auftragnehmern, Bürgerinnen und Bürgern
  •  hohe Motivationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  •  Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit CAD/ArcGIS
  •  eine gültige Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B
  •  Bereitschaft zum Außendienst in unwegsamen Gelände

Wir bieten:

  •  eine interessante verantwortungsvolle Tätigkeit in einem attraktiven Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Aufgaben
  •  gute Fortbildungsmöglichkeiten
  •  flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  •  betriebliches Gesundheitsmanagement, Firmenfitness Hansefit
  •  VHB- und Stadtwerke-Job-Ticket

Die Bezahlung erfolgt je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 9b TVöD.

 Für Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Herr Michael Schneider, Telefon 07731/85-360 gerne zur Verfügung. Personalrechtliche Fragen beantwortet Ihnen Herr Michael Stehle, Telefon 07731/85-183.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 29.01.2023.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 29.01.2023.

Bitte bewerben Sie sich online über unser Bewerberportal unter www.singen.de.