Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Stadt Singen sucht im Bereich der städtischen Kindertageseinrichtungen ab dem 01.09.2023

Auszubildende für die praxisintegrierte Ausbildung (PIA) zum Erzieher (m/w/d)

Sie möchten gerne Erzieher*in werden? Sie haben zuerst einen anderen beruflichen Weg eingeschlagen oder bereits einiges an Lebenserfahrung gesammelt und möchten sich jetzt gerne umorientieren?

Dann kommen Sie zur Stadt Singen und machen Sie bei uns die praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher! Die Stadt Singen bietet jedes Jahr Praxisstellen für PIA an. Die Ausbildung erstreckt sich über drei Jahre und beginnt jeweils im September.

In der Regel besuchen die Schüler der Ausbildung drei Tage in der Woche die Schule, zwei Tage arbeiten sie in ihrer Praxisstelle in der Kindertageseinrichtung. Durch den hohen Praxisanteil während der Ausbildung entfällt das Anerkennungsjahr für Berufspraktikanten.

Und darum geht’s:

Lernen Sie Kinder auf ihrem Weg zu eigenständigen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten zu begleiten und unterstützen Sie die Kolleginnen und Kollegen mit Ihrem Engagement und Ideenreichtum. Wir bieten Ihnen den Praxisbezug zu Ihrer dreijährigen theoretischen Ausbildung an der Fachschule für Sozialpädagogik. Bei uns können Sie Ihre erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten im pädagogischen Alltag anwenden und wichtige Erfahrungen sammeln. Sie werden Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsaufgaben übernehmen und für die Kinder Vorbild, Begleiter und Berater sein.

Freuen Sie sich bei der Stadt Singen auf:

  • gesicherte, fundierte und verbindliche Anleitung durch ausgebildete MentorInnen,
  • sehr gute Einarbeitung und kollegiale Beratung,
  • pädagogische Arbeit nach dem infans-Konzept,
  • regelmäßige interne Fortbildungen,
  • Qualitätsmanagement,
  • Unterstützung der täglichen Arbeit durch Integrationsfachkräfte, Sprachbildungsfachkräfte und Familienberatung,
  • eine Ausbildungsvergütung,
  • gesicherte Übernahme in ein Arbeitsverhältnis bei persönlicher Eignung und Erwerb der staatlichen Anerkennung.

Wir freuen uns auf:

  • Ihr Engagement für die Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher und Ihre Leidenschaft für den Beruf des/der Erzieher/in
  • Ihren Respekt und Ihre Wertschätzung gegenüber der Individualität der Kinder und ihrer Familien

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an Frau Leonie Braun, Abteilung Kindertagesbetreuung, Tel.: 07731-85 191 oder per Mail: kindertagesbetreuung@singen.de.

Weitere Informationen zu unseren Kindertageseinrichtungen erhalten Sie auf unserer Homepage.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.08.2023.

Bitte bewerben Sie sich online über unser Bewerberportal unter www.singen.de.