Die Stadt Singen bietet ab Oktober 2023 eine

Praxisstelle im Dualen Studiengang Soziale Arbeit

im Seniorenbüro an.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie studieren an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Villingen-Schwenningen und wechseln im Dreimonatsrhythmus von der Studien- in die Praxisphase
  • Das dreijährige Studium wird mit dem Abschluss Bachelor of Arts in Sozialer Arbeit beendet
  • Die Praxisphasen finden in Singen innerhalb des Seniorenbüros statt

Während des Studiums der Sozialen Arbeit beschäftigen Sie sich damit, Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen zu entwickeln und diese durch bedarfsgerechte Angebote in der Praxis umzusetzen. Dabei sollen besonders ältere Menschen gefördert werden, aber auch entsprechende tragfähige Netzwerke aufgebaut werden, die ein eigenständiges und selbstwirksames Leben bis ins hohe Alter ermöglichen. Sozialarbeiter*innen sind hierbei beratend und unterstützend tätig, damit ein gelingender Alltag und passende sozialräumliche Strukturen entstehen können.

Das Arbeitsfeld des Seniorenbüros umfasst insbesondere:

  • Netzwerkarbeit, mit Seniorengruppen und – Initiativen
  • Pflegeberatung im Rahmen der Aufgaben des Pflegestützpunktes im Landkreis Konstanz – Außenstelle Singen
  • Wohnungsberatung
  • Allgemeine Beratungsarbeit für ältere Bürger*innen
  • Sozialraumanalyse anhand von Initiativbesuchen zu runden Geburtstagen
  • Sozialraum-/ quartiersbezogene Seniorenarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit, u.a. Erstellung des Veranstaltungskalenders

    Sie bringen mit:

    • Freude am Umgang mit Menschen
    • Teamfähigkeit
    • Offenes und freundliches Auftreten
    • Interesse an den besonderen Bedarfen älterer Menschen
    • Zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise 

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen vielseitigen Ausbildungsplatz mit einer qualifizierten und fachlich fundierten pädagogischen Anleitung sowie später vielschichtigen Möglichkeiten der beruflichen Entfaltung im Sozialbereich
    • Eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst
    • Möglichkeit zum Fremdpraktikum im In- oder Ausland
    • Teilnahme an gesundheitspräventiven Angeboten und Vergünstigungen für unser Firmenfitnessprogramm Hansefit

    Die Studienvoraussetzungen für die Netzwerk- und Sozialraumarbeit entnehmen Sie bitte der Homepage der DHBW Villingen-Schwenningen.

    Für Rückfragen steht Ihnen Frau Acker, Tel. 07731/85-114 personal@singen.de, von der Abteilung Personal- und Organisation zur Verfügung. Fachliche Fragen beantwortet Herr Burmeister  Telefon 07731/9263502, Martin.Burmeister@singen.de.

    Dann bewerben Sie sich online über unser Bewerberportal unter www.singen.de.

    Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.