Die Stadthalle Singen, Kultur & Tagung (KTS), Eigenbetrieb der Stadt Singen, bietet ab September 2023 eine Stelle für die

Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

an. Die KTS betreibt die Stadthalle Singen sowie die Scheffelhalle und organisiert jährlich das Hohentwielfestival. Die Stadthalle ist ein multifunktionales Veranstaltungszentrum. Von Theater, Schauspiel, Oper, über Messen, Kongresse, Tagungen bis hin zu Gala-Abenden, Klassik-, Rock- und Popkonzerten sind alle Nutzungen möglich. Die Stadthalle bietet modernste Technik auf hohem Niveau.

Das Berufsbild umfasst die Vorbereitung und technische Ausstattung von Veranstaltungen. Dabei steht die handwerklich-technische Arbeit im Vordergrund. Auswahl, Aufbau, Bedienung und Abbau von ton-, licht- und medientechnischer Geräte sowie Bühneneinrichtungen zählen zu den Hauptaufgaben.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Die praktische Ausbildung findet in der Stadthalle Singen bei der KTS statt.

Wir wünschen uns:

  • mindestens einen Realschulabschluss sowie gute mathematische und physikalische Grundkenntnisse
  • Teamfähigkeit und Kontaktfreudigkeit
  • technisches Verständnis
  • körperliche Belastbarkeit
  • zeitliche und örtliche Flexibilität (Wochenend- und Nachteinsätze)

Wir bieten: 

eine qualifizierte Ausbildung in den Bereichen Bühnen-, Ton-, Beleuchtungs- und Medientechnik in einem modernen multifunktionalen Veranstaltungsbetrieb.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Markus Brodbeck, Telefon 07731/85-247, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.10.2022

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.10.2022.

Bitte bewerben Sie sich online über unser Bewerberportal unter www.singen.de.

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.