Die Stadt Singen bietet im Fachbereich Bauen, Abteilung Vermessung & Geoinformation eine Stelle für

Vermessungsoberinspektoranwärter - Vorbereitungsdienst im gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst (m/w/d)

Ziel und Zweck:

  • Im Vorbereitungsdienst werden Sie auf die vielfältigen Aufgaben der öffentlichen Verwaltung im hoheitlichen Vermessungswesen qualifiziert. Fachlich wird Ihnen Wissen aus den Bereichen Katastervermessung, Führung und Fortführung der Liegenschaftskatasterdatenbank, Geoinformation, Grundstückswertermittlung, Bodenordnung nach Baugesetzbuch und Flurbereinigungsgesetz vermittelt.
  • Der Vorbereitungsdienst gliedert sich in mehrere Ausbildungsabschnitte bei verschiedenen Ausbildungsstellen, er dauert 18 Monate und schließt mit der Staatsprüfung ab.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Vermessungswesen, Geoinformatik oder vergleichbarem Studiengang mit Bachelor-, Master- oder Diplomabschluss
  • Sie erfüllen die persönlichen Voraussetzungen zur Berufung in das Beamtenverhältnis

Wir bieten:

  • eine Einstellung im Beamtenverhältnis auf Widerruf
  • eine vielseitige und interessante Zusatzqualifikation
  • während des Vorbereitungsdienstes erhalten Sie (landesweit einheitliche) Anwärterbezüge
  • nach dem erfolgreichen Abschluss der Staatsprüfung, einem entsprechenden Prüfungsergebnis und persönlicher Eignung ist eine Übernahme in den gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst bei der Stadt Singen möglich
  • ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld mit moderner Instrumenten- und Softwareausstattung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness Hansefit
  • VHB- und Stadtwerke-Job-Ticket
  • diverse Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familiensituation
  • vor der Ausbildung Beschäftigungsmöglichkeiten während der Semesterferien mit Bezahlung abhängig von den persönlichen Voraussetzungen um unsere Vermessungsbehörde kennen zu lernen

Für Fragen zum Vorbereitungsdienst steht Ihnen Frau Schultze, Telefon 07731/85-475 zur Verfügung. Fragen zur Vergütung beantwortet Frau Knittel, Telefon 07731/85-186.


Dann bewerben Sie sich online über unser Bewerberportal unter www.singen.de.

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.